Liebe Interessenten ! Bitte beachten Sie, dass wir nicht immer  alle Hunde auf der Internetseite
präsentieren, das Fotografieren und Einstellen geht nur so, wie es unsere Zeit erlaubt ! Aktuell haben wir noch mehrere kleine
 Hunde im Tierheim und auch wieder einige Junghunde, die ca. 4 bis 5 Monate alt sind !  Also lohnt sich trotzdem ein Besuch,auch wenn
Sie momentan nicht den Eindruck haben hier "den Richtigen" gefunden zu haben !
 Ihr Tierheim Team

Name:

Neuzugänge !

So bin ich:

Wir haben in der Regel mehr Hunde als auf der Internetseite abgebildet sind ! Es dauert immer einige zeit bis die Tiere fotografiert und eingestellt werden ! Ein Besuch lohnt sich trotzdem !

Besonderheit:

Einige neue Hunde !!!!!!!!!!!!!!!!!

Name:

Rassen Auslandshunde

So bin ich:

Wir bekommen immer wieder Hunde aus dem Ausland, u.a.aus dem größten Tierheim der Welt,der "Smeura" in Rumänien. Wir möchten ihnen hier en paar Hinweise was die Rassezugehörigkeit betrifft geben. Wir versuchen die Hunde in Rassen einzuteilen, nach dem äußeren Erscheinungsbild und der Körpergröße und dem Temperament. Dieses passiert ohne Gewähr, da die Elterntiere in der Regel nicht bekannt sind. Genaugenommen muss man die Hunde als rasselos bezeichnen. Unsere Zuordnung gibt einen Hinweis auf das spätere Aussehen und den groben Rassetyp. Vielleicht ist im einen oder anderen tatsächlich ein Pekingese oder ein Jack Russel eingemischt. Mit großer Sicherheit sind rumänische rasselose Mischlinge in den Ahnen vertreten. Deshalb ist es wenig hilfreich Rassebschreibungen zu googeln. Wenn die Hunde einige Tage bei uns sind, können wir Tendenzen im Verhalten erkennen und sie entsprechend beraten, welcher Hund am besten zu ihnen passen würde

Name:

Musa

Bild vergrößern

Name:

Kiara

Bild vergrößern

Name:

Cara

Bild vergrößern

Rasse:

Hütehund-x

Alter/geboren:

23.04.13

Geschlecht:

weiblich

Im TH seit:

11.11.2017

Abgabegrund:

Übernahme Rumänien

Name:

Bea

Bild vergrößern

Rasse:

Bracke-x

Alter/geboren:

01.07.17

Geschlecht:

weiblich

Im TH seit:

18.11.2017

Abgabegrund:

Übernahme Italien

Name:

Belu

Bild vergrößern

Rasse:

Dackel-x

Alter/geboren:

16.05.13

Geschlecht:

männlich kastriert

Im TH seit:

11.11.2017

Abgabegrund:

Übernahme Rumänien

Name:

Brando

Bild vergrößern

Rasse:

Mischling mittel bis gross

Alter/geboren:

01.07.17

Geschlecht:

männlich

Im TH seit:

18.11.2017

Abgabegrund:

Übernahme Italien

Name:

Vista

Bild vergrößern

Alter/geboren:

13.05.17

Geschlecht:

weiblich

Im TH seit:

30.10.2017

Abgabegrund:

Übernahme Tierschutz

Name:

Bess

Bild vergrößern

Rasse:

Schnauzer-x

Alter/geboren:

01.07.17

Geschlecht:

weiblich

Im TH seit:

18.11.2017

Abgabegrund:

Übernahme Tierschutz

Name:

Rossi

Bild vergrößern

Rasse:

Hütehund-x

Alter/geboren:

25.12.09

Geschlecht:

männlich kastriert

Im TH seit:

11.11.2017

Abgabegrund:

Übernahme Tierschutz

Name:

Rossi

Bild vergrößern

Name:

Mira

Bild vergrößern

Rasse:

Hüteh.-Schnauzer-Pudel

Alter/geboren:

25.12.09

Geschlecht:

weiblich

Im TH seit:

11.11.2017

Abgabegrund:

Übernahme Italien

Name:

Luma

Bild vergrößern

Rasse:

Alb.Bracke-x

Alter/geboren:

29.03.17

Geschlecht:

männlich

Im TH seit:

11.11.2017

Abgabegrund:

Kinder haben Angst

Name:

Luna

Bild vergrößern

Rasse:

Ratero-x

Alter/geboren:

25.12.14

Geschlecht:

weiblich kastriert

Im TH seit:

30.10.2017

Abgabegrund:

Besi überfordert

Name:

Andi                *Notfall*

Bild vergrößern

Rasse:

Pudel

Alter/geboren:

ca. 13 Jahre

Geschlecht:

männlich kastriert

Im TH seit:

01.11.2017

Abgabegrund:

zu alt

So bin ich:

reserviert

Name:

Kessy

Bild vergrößern


Rasse:

SH -Spitz

Alter/geboren:

ca.2003

Geschlecht:

weiblich kastriert

Im TH seit:

12.08.2011

Abgabegrund:

aus schlechter Haltung

So bin ich:

Kessy braucht einen wirklichen Tierfreund, jemanden mit großem Herzen und Geduld. Streicheln oder kuscheln braucht sie nicht so. Ein anderer Hund wäre nötig, denn bei Ihren Gassigängen geht Kessy viel lieber mit, wenn ihr Zwingerkollege dabei ist. Ihr Kumpel muß nicht besonders souverän sein, die Hauptsache ist, ihr Freund ist dabei. Kessy braucht einfach eine Hundeschulter zum Anlehnen. Diese liebe Hündin hatte bisher ein ganz furchtbares Leben und wurde mit einer anderen Hündin zusammen sehr schlecht gehalten. Ihre Zwingerkollegen finden einer nach dem anderen ein Zuhause und Kessy bleibt immer zurück. Sie ist etwas ganz Besonderes und dabei einfach nur lieb. Kessy würde niemals beißen, egal wie sehr sie die Panik überkommt; wenn sie keinen Ausweg mehr weiß erstarrt sie.. Sie ist zufrieden, wenn sie ein paar gute Leckerlis bekommt und leckeres Futter, sie ist sehr genügsam. Es würde auch ein Haus mit einem großen Garten genügen. Sie merken also, unser Mädchen sucht ganz spezielle Tierfreunde, aber sie wird es Ihnen danken! Kessy hat sich mittlerweile sehr positiv verändert. Sie ist nicht mehr ängstlich wie früher, Berührungen sind nicht mehr so schlimm für sie. Um ein Leckerli abzustauben hört sie auf Ihren Namen oder auf ein gewisses Geräusch. Wenn Sie also ein großes Herz haben und dieser besonderen Hündin einen Platz anbieten wollen, kommen Sie bitte unbedingt vorbei. Die Süße wird langsam alt, die Gassis nur noch kurz. Am liebsten würde sie mit ihrem Hundekumpel einfach im Garten rumliegen.. Wir wünschen ihr so sehr ein eigenes Zuhause!

Besonderheit:

Paten gesucht !!

Name:

Leopold

Bild vergrößern

Rasse:

Mittelspitz

Alter/geboren:

ca. 8 Jahre

Geschlecht:

männlich

Im TH seit:

02.10.2017

Abgabegrund:

Fund Gründau

Name:

Leopold

Bild vergrößern

Name:

Frenki

Bild vergrößern

Rasse:

Jagdterrier-x

Alter/geboren:

07.10.14

Geschlecht:

männlich kastr.

Im TH seit:

27.11.2016

Abgabegrund:

Kroatien

So bin ich:

Hier kommt unser Frenki ! Frenki sitzt schon seit 27.11.2016 bei uns im Tierheim und verliert so langsam die Geduld „frown“-Emoticon:-( Wenn Menschen an seinem Zwinger vorbei gehen, springt er die Gitter hoch und rennt hin und her und bellt vor Aufregung …...... und genau deshalb gehen viele Menschen gleich wieder weiter, weil er es einfach übertreibt. Er geht recht schön an der Leine, er kann „Sitz“ und kommt, wenn man ihn ruft. Frenki ist ein typischer Jagdterrier, eigenwillig, aber liebenswert …... und ja, er hat es faustdick hinter den Ohren. Wenn man mit ihm Gassi geht, spürt man, wie sehr er es genießt, mal einen Menschen für sich alleine zu haben ! Mit Sicherheit hätte er gerne eine, seinem Wesen entsprechende Aufgabe ! Er ist nämlich sehr gelehrig und lässt sich gerne auf seinen Menschen ein. Dieser sollte am besten Rassekenntnis haben und ihn entsprechend auslasten können. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie …... im Großen und Ganzen ist er recht verträglich. Wer Frenki kennenlernen möchte, kommt am besten zu den Öffnungszeiten bei uns im Tierheim vorbei.

Name:

Frenki

Bild vergrößern

Name:

Rey

Bild vergrößern

Rasse:

Mittelspitz

Alter/geboren:

9.6.2006

Geschlecht:

männlich kastriert

Im TH seit:

19.09.2017

Abgabegrund:

ehemals Abgabe

So bin ich:

So einen seltenen Gast wie Rey haben wir selten im Tierheim ! Spitze gibt es nicht mehr so häufig . Dabei sind sie wunderbare Hunde . Rey ist ausgeglichen und absolut verträglich mit Hunden ! Rey zeigt sich bei Fremden zurückhsltend , ist dan aber schnell locker und sehr nett ! Stundenweises alleinebleiben dürfte für ihn kein Problem sein. Kinder sollten mindestens 10 Jahre alt sein, denn die meisten Düitze dind srhr wachssm und wir wissen nichts darüber ob er er Erfahrung mit Kindetm hat. Beim bürsten sagt er bescheid wenn es ziept. Er hatte eine schwere Ohrenentzündung, die inzwischen einigermassen abgeheilt ist .

Name:

Rey

Bild vergrößern

Name:

Kira

Bild vergrößern

Rasse:

SH-Shepard-Collie

Alter/geboren:

ca. 2014

Geschlecht:

weiblich kastriert

Im TH seit:

07.11.2017

Abgabegrund:

Allergie

Name:

Hannibal

Bild vergrößern

Rasse:

Labrador - Staff Mix

Geschlecht:

männlich kastriert

Abgabegrund:

Hundeschutzbund Main Kinzig

So bin ich:

Für unseren Hannibal suchen wir dringend eine Pflegestelle und ein neues Zuhause. Hannibal ist ein Labrador-Staff-Mix, kastriert, zwei Jahre jung und altersentsprechend ein Energiebündel, der seine Auslastung sucht. Wir suchen für ihn hundeerfahrene Menschen, die konsequent mit ihm arbeiten und gewillt sind Zeit und Geduld in seine Ausbildung zu investieren. Hannibal ist ein pfiffiger und arbeitswilliger Jungspund, der auch beschäftigt werden will. Ideal für Hannibal wäre ein Einzelplatz. Hannibal wird nur mit Schutzvertrag und gegen eine Vermittlungsgebühr vermittelt! Bei Interesse bitte bei Stefan Gerner unter via pn oder unter 0176/20300559 melden.

Name:

Hannibal

Bild vergrößern

Name:

Annie                *Notfall*

Bild vergrößern

Rasse:

Sib. Husky-x

Alter/geboren:

10.11.2010

Geschlecht:

weiblich kastriert

Im TH seit:

18.09.2017

Abgabegrund:

aus Portugal

So bin ich:

reserviert

Name:

Brumi

Bild vergrößern

Rasse:

Mudi-Schnauzer- Terrier

Alter/geboren:

15.04.2015

Geschlecht:

männlich kastriert

Im TH seit:

28.12.2015

Abgabegrund:

zu viele Tiere

So bin ich:

Hey ! Schaut doch mal im Tierheim nach mir ! Jaaaa ich weiß, meine grosse Klappe am Zaun ist nicht gerade einladend, aber wenn ihr meine Geschichte hört, versteht ihr weshalb ich so rumbelle. Ich bin übrigens der kleine Schwarze mit dem süßen Gesicht und ich komme aus Ungarn. Dort lebte ich in einer Armensiedlung einer kleinen Stadt und musste mit ansehen, wie Menschen meine Hundemutter erschlugen, deshalb bin ich anfangs erstmal misstrauisch. Nun wollen wir nicht über mein altes Leben reden, sondern um das was hier und jetzt ist. Die Konkurrenz hier im Tierheim ist groß, weshalb ich auch immer noch hier warte. Seit kurzem habe ich endlich eine feste Gassigängerin und darf nun auch mal die Aussenwelt erkunden. Noch ist vieles gruselig, aber ich lerne, dass ich mich auf das andere ende der leine verlassen kann. Die nette Dame sagt dann immer , ach was Brummi, ich bin doch auch noch da und pass auf dich auf. Da kann ich mich total gut Rückversicherung und sie erwidert immer meine Blicke, wen ich fragen habe. Kürzlich kam ein großer, fremder Hund auf mich zu und ich sah mich gezwungen zu knurren. Alls meine Gassifrau den dann wegschickte, war ich echt erleichtert und konnte frohen Mutes weitergehen. Bald habe ich tiefes vertrauen zu ihr, und dann , ich schwör, kann ich auch mal entspannen beim streicheln, ich sehe das immer bei den anderen, dann sagen die Menschen, ich bräuchte noch etwas zeit, bis ich auch so locker bin. naja, ich suche jedenfalls ein Zuhause, mit ruhigen, gedu ldigen Menschen, gerne auch mit Zweithund. Alleine bleiben wäre gar kein Problem. Man muss halt wissen, dass ich lange nicht ohne Leine laufen kann, zumindest so lange, bis ich die Umgebung sehr gut kenne. Ich bin jung und bereit für die schöne ,neue Welt ! Meine Gassigängerin und die Hundetrainer vom Tierheim stehen euch gerne mit rat und tat zur Seite, bis ihr die ersten Hürden im neuen Leben mit mir genommen habt.

Besonderheit:

Ich ziehe gar nicht an der leine, kann schon sitz und habe keine Leinenaggressionen.

Name:

Brumi

Bild vergrößern

Name:

Foxy

Bild vergrößern

Rasse:

SH-Lab.-Husky-x

Alter/geboren:

05.08.05

Geschlecht:

männlich kastr.

Im TH seit:

04.08.2017

Abgabegrund:

Verträgt sich nicht mehr mit Zweithund

Name:

Foxy